top of page

Explora Journeys ernennt Abenteurer Mike Horn zum Markenbotschafter

Explora Journeys, die Luxus-Lifestyle-Marke der MSC Group, hat heute bekanntgegeben, dass der bekannte Abenteurer Mike Horn ihr Markenbotschafter wird.

Horn ist ein weltbekannter Abenteurer, Entdecker und Umweltschützer, der bereits zahlreiche herausfordernde Expeditionen in einige der abgelegensten Teile der Welt unternommen hat. Er hat die Arktis, die Antarktis und den Amazonas durchquert und ist allein um die Welt gesegelt. Außerdem ist er leidenschaftlicher Umweltschützer, der weltweit vor Ort mit Menschen und Umweltschutzorganisationen zusammenarbeitet, um einen nachhaltigen Lebensstil und den Schutz des empfindlichen Ökosystems der Erde zu fördern.



Markenbotschaftler Mike Horn wird den Gästen einzigartige Erlebnisse auf See bieten Explora Journeys

Markenbotschaftler Mike Horn wird den Gästen einzigartige Erlebnisse auf See bieten

Gemeinsam mit Mike Horn wird Explora Journeys einzigartige Angebote für das Programm an Bord und für die „Destination Experiences” entwickeln, um den Gästen wirklich unvergleichliche Erlebnisse bieten zu können. Die Reisenden profitieren dabei von Horns großem Erfahrungsschatz und seinem Wissen über einige der schönsten und unberührtesten Orte der Erde.

Die erste Island- und Grönland-Reise unter dem Titel „Arctic Geyser, Calving Glaciers, and Fiery Lands of Ice“ wird zwischen dem 9. und 25. September 2023 von Reykjavik nach New York City führen. Während dieser Reise begleitet Mike Horn die Gäste von Explora Journeys auf zwei verschiedenen Wanderungen in einsame Gegenden Grönlands. Gäste werden zudem an seinem Seminar zu den Themen „Zielsetzung“ und „Resilienz“ an Bord der EXPLORA I teilnehmen können. Dort wird er davon berichten, wie er sich auf seine Extrem-Expeditionen vorbereitet und wie diese Prozesse auch in anderen Lebenssituationen von Nutzen sein können.



MSC Cruises Kreuzfahrten Explora Journey Islandkreuzfahrt mit Bordguthaben

Die EXPLORA I wird im September nach Island und Grönland reisen.

Michael Ungerer, CEO von Explora Journeys, kommentierte: „Wir freuen uns unheimlich, Mike Horn in der Explora Journeys Familie willkommen heißen zu dürfen. Mikes Begeisterung für Abenteuer und Umweltschutz passt perfekt zu den Werten unserer Marke und wir können es kaum erwarten, mit ihm gemeinsam unvergessliche, nachhaltige Erlebnisse für anspruchsvolle Reisende zu entwickeln.“ Mike Horn, Abenteurer und Umweltschützer, bekräftigte: „Ich bin von den Nachhaltigkeitsinitiativen der Kreuzfahrtsparte der MSC Group wirklich beeindruckt. Das Engagement für Innovation und Technologie passt perfekt zu meiner Vision einer Welt, in der wir uns alle an eine sich stetig ändernde Umwelt anpassen müssen. Ich freue mich sehr darauf, eng mit Explora Journeys zusammenzuarbeiten, um bedeutende Fortschritte zu machen, Nachhaltigkeit zu fördern und unvergessliche Begegnungen mit der Natur zu kreieren.“ Die Partnerschaft zwischen Mike Horn, Explora Journeys und der MSC Foundation ist sowohl für Liebhaber von Ozeanreisen als auch für Umweltschützer eine spannende Entwicklung. Sie bietet die Möglichkeit, die entlegensten und atemberaubendsten Flecken Erde zu entdecken und dabei gleichzeitig Umweltschutz und Nachhaltigkeit zu fördern.


Quelle: Explora Journeys Pressemitteilung


Die EXPLORA I wird am 17. Juli 2023 von Southampton (Großbritannien) aus zu ihrer 15-Nächte-Jungfernfahrt "Into Epic Fjords and the Arctic Circle" aufbrechen.


Lust die neue Luxuskreuzfahrtmarke von MSC Cruises zu entdecken?




Comments


bottom of page