top of page

MSC Euribia das neue Flaggschiff von MSC Cruises Kreuzfahrten

Wieso heißt die MSC Euribia eigentlich Euribia?


Das neuestes MSC Cruises Flaggschiff, mit Basishafen im Sommer 2023 in Kiel, ist nach der antiken Göttin Eurybia benannt, welche die Winde, Wetter und Konstellation nutzte um die Meere zu beherrschen.



MSC Euribia das neue Flaggschiff von MSC Kreuzfahrten #savethesea

Diese Eigenschaften verdeutlichen die MSCBotschaft #SaveTheSea und unterstreichen die Ausrichtung des Schiffes, durch den Einsatz neuster nachhaltiger Technologien, um das wertvolle Ökosystem des Meeres zu schützen und zu erhalten.





Seid ihr bereit? Die Taufe am 08.06.2023 in Kopenhagen sowie die Jungfernfahrt ab dem 10.06.2023 ab/an Kiel rückt immer näher.

Jetzt schnell Eure erste Euribia Kreuzfahrt sichern.


Bei uns bucht Ihr mit allen Reedereirabatten, Corporate Benefit Abzügen, Clubrabatten, etc. Dazu schenken wir Euch nochmal 5% Cashback. Sichert Euch den KREUZFAHREREI-Bonus.



In vielen Arbeitstunden haben die Lackierer den Rumpf der MSC Euribia zu einem Kunstwerk werden lassen. Die spezielle Bemalung wurde mit Hilfe von Lasermapping in der Nacht skizziert und tagsüber lackiert - natürlich mit nachhaltiger Farbe.


Wie das funktioniert hat, zeigt euch dieses kurzes Video.






コメント


bottom of page