top of page

MSC Familienkreuzfahrten

Schiff ahoi für die ganze Familie: MSC Cruises stellt sein umfassendes Kinderangebot vor.


Übermorgen, am 12. August, ist der Internationale Tag der Jugend und dann rückt auch das Thema Familie in den Fokus. Aus diesem Anlass stellt MSC Cruises sein umfangreiches Familienangebot vor, denn bei der familiengeführten Schweizer Reederei gibt es ein qualitativ hochwertiges, abwechslungsreiches Unterhaltungsangebot, das für einen unvergesslichen, entspannten Urlaub für die ganze Familie sorgt. Ausgezeichnet wurde das Unternehmen in den Kategorien „Best Cruise Line for Families“ bei den Editors’ Picks Awards 2017 von Cruise Critics und als „Best Family Cruise Line” bei den 2018 Wave Awards. Außerdem wurde die Schweizer Reederei als „beste Kreuzfahrtmarke für Familien“ 2023 vom renommierten Magazin „Forbes“ empfohlen.



MSC Cruises bietet an Bord seiner Schiffe viele Angebote für die jungen Gäste

MSC Cruises bietet an Bord seiner Schiffe viele Angebote für die jungen Gäste


Altersgerechte Kinderbetreuung Bei MSC gibt es Kinderbetreuung fast rund um die Uhr. Täglich zwischen 9 und 23 Uhr stehen Kindern und Jugendlichen die fünf bis sieben altersgerechten Clubs auf bis zu 766 Quadratmetern zur Verfügung. Kleinkinder zwischen einem und drei Jahren spielen im Baby Club, der in Zusammenarbeit mit der führenden Kindermarke Chicco® kreiert wurde. Dort gehören beispielsweise Kinderbuggys, Flaschenwärmer oder Babytragen zur Ausstattung.


Spielbereiche für Größere richtet der MSC Partner LEGO® ein. Bei den Neubauten warten sogar lebensgroße LEGO®-Figuren auf die Kids. Der MSC Mini Club kümmert sich um die Jüngsten von drei bis sechs Jahren, der Junior Club um die Kids von sieben bis elf, der Young Club um die Zwölf- bis 14-Jährigen und auf die 15- bis 17-Jährigen wartet im Teens Club die coolste Crew an Bord. Die erfahrenen Animateure von MSC betreuen den Nachwuchs mit MSC Original und Marken-Familien-Spielshows sowie Spielen, Malen, Technik- und Konsolen-Wettkämpfe, Kneten, Maskenbilden und viele sportliche Aktivitäten. Mit dabei ist das lebensgroße MSC Maskottchen Doremi und seine Familie. Für Teenager stehen die neusten Spielekonsolen, unterhaltsame Technologie wie Greenscreen und 3D-Drucker plus eine eigene Teenagerdisco zur Verfügung, die es auf 14 Schiffen gibt. Teenager, die während ihres Urlaubs Social Media-Content erstellen und mit den offiziellen Hashtags #mscteens #cabin12006 posten, nehmen automatisch am Wettbewerb zum besten Content Creator der Kreuzfahrt teil.


MSC bietet zudem für Kinder zwischen drei und elf Jahren einen kostenpflichtigen Gruppen-Babysitterservice im Doremiland im Kinderbereich an, der es den Eltern ermöglicht, am Abendprogramm des Schiffes teilzunehmen oder auch einmal Zeit zu zweit zu genießen. Der Service wird zwischen 23:00 und 02:00 Uhr nachts angeboten.



n den MSC Clubs können die kleinsten Gäste ihrer Kreativität freien Lauf lassen

In den MSC Clubs können die kleinsten Gäste ihrer Kreativität freien Lauf lassen



Kulinarik für Groß und Klein Alle 22 Schiffe von MSC Cruises verfügen über mehrere inkludierte A-la-carte-Restaurants, wo die drei Hauptmahlzeiten in mehreren Gängen mit Service am Platz serviert werden, sowie Büffetrestaurants, für Gäste, die sich von der großen Auswahl inspirieren lassen wollen. Die Kid´s Corner im Buffet und spezielles Kindermenü im A-la-carte-Restaurant machen kleine Gourmets ebenso glücklich wie ihre Eltern. Im Rahmen der Kinderbetreuung können die kleinen Seefahrer auch gemeinsam zum Essen gehen.

Für kleine Schleckermäuler gibt es zudem auf den fünf Schiffen der Meraviglia-Klasse sowie auf der MSC World Europa etwas Besonderes zu entdecken: Bei „Jean-Philippe Chocolat & Café“ gibt es die Kreationen des zweimaligen Patissier-Weltmeister Jean-Philippe Maury. In der gläsernen Manufaktur können die Gäste den Patissiers bei ihrem Handwerk zuschauen, große Schokoladen-Skulpturen bestaunen und per Tablet ihre individuelle Schokolade zusammenstellen. Auch an Bord der Seaside-Klasse kommen große und kleine Genießer nicht zu kurz: Dort warten die feinen Spezialitäten des italienischen Traditions-Chocolatiers „Venchi“ auf die Gäste.


In Anlehnung an die internationale TV-Show „MasterChef“ können Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren an Bord an dem aufregenden Kochwettbewerb „MasterChef at Sea Juniors“ teilnehmen.



Der Ocean Cay Aquapark an Bord der Meraviglia-Klasse

Der Ocean Cay Aquapark an Bord der Meraviglia-Klasse


Auf See im Wasser planschen Was wäre ein Urlaub ohne eine kleine Abkühlung im Wasser. Alle MSC Cruises Schiffe verfügen auf dem Oberdeck über eine große Poollandschaft plus besondere Extras für jede Menge Wasserspaß. Während auf der Lirica-Klasse im Doremi Spray Park die Kleinsten vergnügt im Wasser planschen, gibt es auf der Meraviglia-, Seaside- und Fantasia-Klasse einen großen Aquapark mit Wasserrutsche. Die beiden Neubau-Klassen, die Meraviglia- und Seaside-Klasse, warten mit insgesamt drei actiongeladenen Röhren-Rutschen auf. Bei der Meraviglia-Klasse gibt es eine Trichter- und zwei rasante Röhrenrutschen, bei der Seaside-Klasse können Mutige in durchsichtigen Teilstücken über die Bordwand hinausrutschen. Sollte das Schiff in kühlere Gefilde aufbrechen, so gibt es auf 15 der 22 Schiffe auch einen Pool mit Schiebe-Glasdach.


Action-Spaß für alle! Schwindelerregend: Wer den Nervenkitzel sucht, kann auf der Meraviglia-Klasse 80 Meter über dem Meer einen Hochseilparcours meistern. Auf der MSC Seaside und der MSC Seaview wartet die längste Seilrutsche an Bord eines Kreuzfahrtschiffes: Adrenalinjunkies rasen auf einer 105 Meter langen Hochgeschwindigkeitsstrecke über das Oberdeck bis ans Heck des Schiffes. Wem das nicht genug ist, kann auf dem gläsernen Skywalk am Heck 40 Meter über dem Meer spazieren gehen. Auf der brandneuen MSC World Europa lädt die längste Trockenrutsche auf See „The Venom Drop“ zur rasanten Fahrt ein. In der prägnanten Designrutsche rauschen die Gäste 11 Decks in die Tiefe.

Ein weiteres Highlight: Auf der MSC Grandiosa, der MSC Virtuosa, der MSC Euribia und der MSC World Europa gibt es die Drone Academy: Dieses Hightech-Drohnen-Staffelrennen findet nachts in der Sporthalle statt und ist dank fluoreszierender Effekte und leuchtender Drohnen ein Spektakel. Es lebe der Sport Ob Outdoor- oder Indoorsportplatz, Minigolf oder Bowling auf jedem Schiff können die Familienmitglieder gegeneinander antreten. Und wem das nicht genügt, der kann im actionreichen, interaktiven 4D-Kino oder in den Formel 1-Simulatoren, die es auf 17 Schiffen gibt, ein Match austragen. Auf der brandneuen MSC World Europa gibt es noch weitere Möglichkeiten für einen Familienwettkampf: Ob Hoverboards, Rollschuhe, Zorb-Bälle oder Autoscooter – hier wird die Wettkampfart zur Qual der Wahl.



Rob ist der erste Roboter Barkeeper an Bord der MSC Virtuosa

Rob ist der erste Roboter Barkeeper an Bord der MSC Virtuosa

Beam me up, Scotty! Mit dem Sternenschiff in die Zukunft reisen? Auf der MSC Virtuosa und der MSC Seascape wartet die neueste Robotertechnik auf kleine und große Technikfans. Das Highlight an Bord der MSC Seascape ist der „Robotron“, ein roboterbasiertes Action-Fahrgeschäft am Oberdeck, das den Nervenkitzel einer Achterbahn auf See mit einem individuellen DJ-Erlebnis kombiniert.


Auf der MSC Virtuosa gibt es Rob, den ersten humanoiden Roboter-Barkeeper auf See. Rob kann wie ein Mensch seine Arme und Körper bewegen, in acht Sprachen, darunter Deutsch, sprechen, Witze machen und mit verschiedenen Gesichtsausdrücken reagieren. Rob bereitet die für ihn speziell entworfenen Starship Club Cocktails (auch alkoholfreie) sowie individuelle Varianten zu, die Gäste an digitalen Orderstationen sich zusammenstellen können. Robinson-Abenteuer auf Ocean Cay Alle Schiffe, die die Karibik bereisen (mit Ausnahme der kleinen Antillen), machen einen Halt auf der hauseigenen Bahamasinsel Ocean Cay. Mit kristallklarem Wasser und über drei Kilometern weißen Sandstränden ist Ocean Cay der ideale Ort für Familien, die einen Tag entspannen und die Natur entdecken wollen. Hier gibt es für jeden Geschmack etwas: von Wasser-Aktivitäten, wie Schnorcheln, Stand-Up-Paddling und Kajakfahren bis zur Entspannung in einer Cabana am Strand. Das Schiff legt direkt an der Insel an, die aufgrund ihrer Größe von den Gästen innerhalb von 20 Minuten problemlos zu Fuß erkundet werden kann. In der Familienlagune können kleine Kinder im flachen Wasser plantschen oder bei den Kids Club Aktivitäten die Insel entdecken. Außerdem haben Gäste die Möglichkeit, etwas über den Schutz der Ozeane und die Bedeutung der Korallenriffe in Edutainment-Programmen zu lernen. Familienkabinen Auf den neun Neubauten der Meraviglia- und Seaside-Klasse, die in den letzten sechs Jahren in Dienst gestellt wurden, gibt es zwischen 85 und 190 Super-Familienkabinen. Balkon- und Innenkabinen lassen sich durch Verbindungstüren modular zusammenschließen, sodass sie Platz für bis zu zehn Gäste bieten – ideal für Familien. Auf der Lirica-Klasse, die mit ihrem Spray Park und Babyphon ideal für Familien mit kleinen Kindern ist, gibt es jeweils zwei Familienkabinen mit vier Schlafplätzen verteilt auf einen Wohn- und Schlafraum. Kreuzfahrten für Familien sind erschwinglich: Auf vielen Kreuzfahrten reisen bis zu zwei Kinder unter 18 Jahren bei Unterbringung in der Kabine der Eltern zum günstigen Kinderfestpreis mit. Der günstige Kinderfestpreis variiert je nach Abfahrt und hängt auch davon ab, ob ein Flug im Angebot inkludiert ist. Er fängt bereits ab 6 Euro pro Nacht und Kind an. Kinder unter zwei Jahren reisen immer kostenfrei. Auch für Alleinerziehende ist gesorgt: Bei Unterbringung in einer Kabine mit nur einem Erwachsenen zahlt der Erwachsene den aktuell verfügbaren Preis, das erste Kind bezahlt nur 60% des Erwachsenenpreises und für jedes weitere Kind wird der Kinderfestpreis berechnet.

In der Ferienzeit sind die Familienkabinen und eine Unterbringung in der Kabine der Eltern sehr begehrt, daher empfehlen wir eine rechtzeitige Buchung.

Quelle: MSC Cruises


Habt Ihr auch Lust mit Eurer Familie Euch so richtig verwöhnen zu lassen? Dann bucht jetzt Eure MSC Familienkreuzfahrten.


Neben allen MSC Rabatten (Corporate Benefit, Clubrabatt, etc.) gibt es bei uns nochmal 5% Cashback.


Comments


bottom of page