top of page

Venedig macht Ernst mit Strafen bis zu 300 Euro bei Nichtregistrierung

MSC hat heute folgende Mails versendet:


Sehr geehrte Damen und Herren,


vielen Dank, dass unsere gemeinsamen Gäste sich für eine Reise mit MSC Cruises auf der wunderschönen MSC ...... entschieden haben.


Wir möchten Sie hiermit darüber informieren, dass die lokalen Behörden von Venedig eine Eintrittsgebühr für Touristen eingeführt haben.

Ab dem 25. April 2024 müssen Tagesbesucher, die zwischen 8:30 Uhr und 16:00 Uhr nach Venedig einreisen, vor dem Besuch 5 € bezahlen.


Kreuzfahrtgäste, die zur Venice Maritime Station (Venice Passenger Terminal) fahren oder dort ein- bzw. aussteigen, müssen diese Gebühr nicht entrichten, sofern sie die Altstadt nicht besuchen.


Bitte beachten Sie, dass die folgenden Passagiere von der Eintrittsgebühr befreit sind:

·         Kreuzfahrtpassagiere, die am Tag der Einschiffung oder Ausschiffung am Kreuzfahrtterminal ankommen oder von dort abfahren und die Altstadt nicht besichtigen

·         Touristen, die in Venedig, Marghera oder Mestre übernachten (sie unterliegen bereits der Kurtaxe für Übernachtungsgäste) oder MSC Stay&Cruise-Gäste

·         Kinder bis 14 Jahre

·         Personen, die Venetien geboren sind oder dort leben

·         Inhaber des Europäischen Behindertenausweises und deren Begleitperson

·         Personen, die sich aus schulischen, beruflichen oder medizinischen Gründen in Venedig aufhalten


Die Eintrittsgebühr für Venedig ist über die Website https://cda.ve.it/en/ zu bezahlen.


Auch Gäste, die von der Eintrittsgebühr befreit sind, müssen sich auf der oben genannten Website registrieren.


Nach Bezahlung der Eintrittsgebühr bzw. nach Vorlage des Nachweises über die Befreiung, erhalten die Gäste einen QR-Code, der bei einer Kontrolle vorzuzeigen ist.


Es wird keine Kontrolle für den Zugang zur Altstadt geben.

Bitte beachten Sie aber, dass die örtliche Polizei Kontrollen durchführt, bei denen der QR-Code vorzuzeigen ist. Wer den QR-Code nicht vorzeigt, muss mit einem Bußgeld zwischen 50 und 300 Euro rechnen.


Gäste, die einen von MSC Cruises organisierten Landausflug nach Venedig gebucht haben, müssen diese Gebühr nicht selbst entrichten, da wir die Beantragung für unsere Gäste übernehmen und die Gebühr vom Bordkonto abbuchen. Allen anderen Gästen wird dringend empfohlen, sich vor dem Eintritt in die Stadt einen QR-Code zu besorgen.


Weitere Informationen zur Eintrittsgebühr und allgemeine FAQs finden Sie unter folgendem Link.



Комментарии


bottom of page